Brauchen Agenturen eine spitze Zielgruppe?

Wenn du dir auch diese Frage von Zeit zu Zeit stellst, ob deine Zielgruppe zu eng oder zu breit gewählt ist, dann ist dieser Artikel genau richtig für dich.

Jeder mit einem Herzschlag und einer Brieftasche.

Als Agentur haben wir lange Zeit nur zwei Kriterien gesehen, um zu entscheiden ob wir für einen Kunden arbeiten oder nicht: er lebt und er hat ein Budget. Mit der Erfahrung, die wir über die Jahre gesammelt hatten, konnten wir auch jedes Marketing und Kommunikations-Problem lösen. Keine Frage!

Das Problem mit der Zielgruppe „Eh alle!“

Hier ist das Problem. Auch wenn du jedes Kommunikations-Problem lösen kannst, bedeutet dies nicht du sollst es auch tun. Wenn du mit einem Bauchladen an Kreativ-Dienstleistungen auf den Markt gehst, kann dies zu Problemen mit deiner Glaubwürdigkeit führen. Du bekommst eine Wahrnehmung wie jemand der behauptet, „Ich kann deinen Rasen mähen, deine Haare schneiden und ich bin Astro-Physiker“. Niemand nimmt so eine Person richtig ernst, oder?

Niemand wir dich ernst nehmen, wenn du „Everybody‘s Darling“ sein möchtest.

Wie du dein Zielgruppen-Problem löst.

Vergiss alles für jeden anzubieten oder zu lösen. Wähle dafür jemand speziellen und biete etwas besonders. Genauer gesagt, suche nach einer Person mit einem Problem. Sicher schon gehört oder gelesen, oder?

Wähle daher eine Person mit einem Problem und gibt dieser Person ein klares Lösungs-Versprechen. Wie oft hast du dich schon selbst über allgemeines Marketing-Bla-Bla geärgert, bei dem nicht klar war, an wen richtet sich die Botschaft und was wird genau angeboten.

Wenn du dich in deinem Marketing fokussierter aufstellst, dann werden die Ohren deiner spitzen Zielgruppe größer werden und sie wird sagen: „Hallo, dieser Person spricht genau mit mir! Sie spricht über Personen und Probleme, die auch ich habe. Ich passe besser auf und höre genau hin.“

Mein Tipp für dich

Höre auf deine Zielgruppe und deine Botschaft zu breit anzulegen aus Angst zu wenig Geschäft zu machen. Suche dir eine enge Zielgruppe für die nächsten 60 Tage, visiere sie an und erziele bessere Ergebnisse im Marketing.

Dies ist ein Tipp, den ich in meinen Trainings immer wieder gebe. Du warst noch in keinem meiner Trainings? Schande über dich.

Und wenn du auf meiner Trainings-Plattform angemeldet bist, dann hast du ja Zugang zum Video für die richtige Zielgruppen-Bestimmung.
Ansehen – umsetzen – mehr ideale Kunden gewinnen.

Ich freue mich von dir zu hören. Hinterlasse doch einen Kommentar ganz unten.

 

P.S.: wann immer du bereit bist … es gibt 4 Möglichkeiten wie ich dich unterstützen kann, mehr Kontakte zu idealen Kunden zu gewinnen:

  1. Hol dir mein E-Book
    In meinem E-Book gebe ich dir 5 einfache Tipps, damit du sofort mehr Kontakte zu idealen Kunden gewinnen kannst. – Hier klicken
  2. Melde dich in meiner Facebook-Gruppe an und verbinde dich mit anderen Kreative.
    Dies ist meine Facebook Community, in der smarte Kreative lernen wie sie mehr Kontakte zu idealen Kunden bekommen um damit ihren Umsatz, ihre Projekte und ihre Unabhängigkeit erhöhen. ­– Hier klicken
  3. Komm in mein „Mehr ideale Kunden“ Implementierungs-Programm
    Jedes Monat startet eine Gruppe von Kreativen um mein „Mehr ideale Kunden“ System in ihr eigenes Kreativ-Business zu implementieren. Wenn auch du an deinem individuellen Kontakt-System arbeiten möchtest, schreib mir ein E-Mail mit dem Betreff „Implementierung“
  4. Arbeite mit mir persönlich zusammen
    Wenn du lieber direkt mit mir arbeiten möchtest, dann sende mir eine E-Mail mit dem Betreff „persönlich“. Beschreibe mir in kurzen Worten dein Business und was du bearbeiten möchtest. Ich melde mich dann umgehend bei dir.
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.