SPAM or not to SPAM – das ist hier die Frage

Niemand mag SPAM und gefühlt machen es alle. Da stellt sich für mich die Frage nach dem WARUM. Aus meiner Sicht haben die wenigsten eine Idee, wie es ihnen gelingen könnte,  Dienstleistungen und Produkte zu vermarkten, ohne dabei wie ein Spammer zu agieren. Und wir haben uns daran gewöhnt, diesen Weg und die Methoden zu akzeptieren – Online, am Telefon, in der Werbung und auch in persönlichen Gesprächen.

SPAM ist ein Geräusch, die die Stille eines anderen unterbricht.

Aber wer will schon dieses Geräusch sein? Ich bin mir sicher, viele würden es nicht tun, wenn sie wüssten WO und WIE Marketing gemacht werden kann, ohne SPAM zu sein. Beim WO geht es in erster Linie um die Frage der Zielgruppe. In diesem Artikel geht es mir mehr um das WIE.

In meinem Programm »Mehr ideale Kunden, bitte!« wird im Marketing mit den 6 Kern-Strategie aus dem Book Yourself Solid ®-System gearbeitet. Dabei geht es auch um die Ansprache von Personen, die wir nicht kennen, jedoch gerne kennen lernen möchten. Wie dies gelingt, ohne dabei die Stille desjenigen zu unterbrechen, erfährst du in diesem Video.

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sign up to our newsletter!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.