Wann ist der richtige Zeitpunkt, um zu beginnen?

Im letzten Call mit Michael Port gab es eine Stelle, die mich sehr zum Nachdenken angeregt hat:

»Es macht keinen Sinn, auf den richtigen Zeitpunkt zu warten, um zu beginnen!«

Du kannst noch ein weiteres Buch lesen, mit noch einem anderen Experten sprechen und noch mehr Kurse besuchen. Du kannst planen und nachdenken und wieder planen.
Zweifellos ist das alles hilfreich, aber es ist jetzt die Zeit, um zu beginnen: Mit dem Schreiben deines Buches, der Vorbereitung deines Vortrages, deiner Karriere, der neuen Beziehung oder deinem eigenen Business.

Fang‘ jetzt an!

Manchmal ist es eine gute Entscheidung – und ein andermal die falsche. Du wirst es aber nie erfahren, wenn du nicht startest.

Keine Angst vor Lampenfieber: Meine eigene Nervosität ist stets verflogen, sobald ich auf der Bühne stand. Ich fand meine Community, indem ich mein Wissen teilte. Und ich wurde von Tag zu Tag begeisterter durch die Anwendung meines Systems »Mehr Kunden, bitte!«. Genau so wird es auch bei dir sein.

Viele Unternehmer verschwenden ihre Zeit damit, bereit zu werden. Sie basteln noch etwas an ihrem Logo herum, überarbeiten die Texte für den Folder, optimieren die Webseite, machen die Powerpoint-Slides noch etwas hübscher – bis endlich alles perfekt erscheint.

Sie warten … und warten … bist die Zeit für sie »richtig« ist. Aber es ist nie der richtige Zeitpunkt. Und es ist auch nie alles perfekt.

Zur Erinnerung: Es gibt keine Fehler. Durch jeden Fehler lernen wir Neues.

Sei daher unerbittlich, Neues zu lernen.

Die Klarheit zeigt sich im Chaos – dort finden wir Antworten und den ersehnten Erfolg. Also beginne jetzt. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen: Jeder Beginn hat etwas Magisches.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sign up to our newsletter!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.