Wachstum wirkungsvoll gestalten – mit dem Markencode

»Markencode« Workshops mit Thomas Börgel

In diesen Markencode Workshops zeigt Thomas Börgel, wie er bekannte markenstrategischen Verfahren und Archetypen gezielt um die Erkenntnisse der typenbasierten Personaldiagnostik und den modernen Ansätzen zur Verhaltensmotivation aus dem Neuromarketing erweitert hat und daraus den Markencode modelliert hat.

Die Anwendung des Markencodes verstehen

Thomas Börgel zeigt, wie mit spielerischer Präzision sich die einzelnen Charaktere auf einem Schachbrett in neue und optionale Szenarien bringen lassen. Das faszinierende an seinem Ansatz ist vor allem, dass nicht nur die Marke selber, sondern auch die Mitbewerber, die strategischen Zielgruppen und die einzelnen Mitarbeiter auf der gleichen Oberfläche abgebildet werden können.

Der Markencode ist ein Markenmodell, das die traditionellen Modelle – ob merkmals- oder wirkungsbezogen – um einen neuartigen Ansatz erweitert und erstmalig ein persönlichkeitsbezogenes Modell zeigt, mit dem die Wechselwirkungen zwischen Marke und Umfeld gezielt analysiert und in die Umsetzung gebracht werden können.

Zielgruppe für den Markencode sind Markenentwickler auf Berater- und Unternehmensseite in verantwortlicher Position. Die Teilnehmer sind Unternehmer, Geschäftsführer und -entwickler, Change-Manager, HR-Verantwortliche und Markenberater – mit strategischem wie kreativem Fokus, die bereits mit Marken arbeiten und ein noch größeres Verständnis für die Zusammenhänge finden wollen.

 

Offenes Seminar »Markentypologie«

Termin: Mi.+Do., 17.+18. September 2019
Trainer: Thomas Börgel
Ort: Tabakfabrik, Linz – AXIS CoWorking Loft (jeweils 09:00 bis 17:00 Uhr)

Die zwei Seminartage stehen ganz im Zeichen der Marke und der Kommunikation mit den Archetypen.

Tag 1 | Grundlagen

brand thinking
– die Roadmap für die Markenentwicklung

Marke
– Schluss mit den Worthülsen – worüber reden wir eigentlich?
– Warum Marke ein wahrer Problemlöser im ganzen Unternehmen ist
– Der entscheidende Unterschied zwischen erfolgreichen und weniger erfolgreichen Marken

Archetypen
– Eigenschaften, Werte & Werteräume
– Vorlieben und Verhaltensweisen
– Sprach-, Verhaltens- und Entscheidungsmuster
– Kommunikation mit anderen

 

Tag 2 | Markenentwicklung

Marken Canvas
– Der Masterplan für strategische Markenentwicklung

Markendefinition
– Persona & Archetyp
– Werteraum, Markenkern und Motive (Insights)
– Markenarchitektur

Märkte & Marken
– als Absatzmarke
– als Arbeitgebermarke
– als Beschaffungsmarke

 

Nähere Infos zur Teilnahme bitte direkt bei mir…

 


Vortrags-Abende: Wachstum wirkungsvoll gestalten – mit dem Markencode

Termine: N/N
Teilnahme: kostenfrei


Kompakt-Workshop: Wachstum wirkungsvoll gestalten – mit dem Markencode

Termin: N/N
Trainer: Thomas Börgel
Investition: EUR 250,00 (zuzügl. ges. USt.)